News

Vorschau: FC Luzern vs. FC Vaduz

Der FC Vaduz trifft im Rahme der 35. Runde der Raiffeisen Super League auswärts auf den FC Luzern.
Nach der Niederlage in Lugano ist es bittere Gewissheit: nach tollen und spannenden drei Jahren in der Super League muss der FC Vaduz in der neuen Saison den Gang in die Challenge League antreten, den auch zwei Siege in den letzten beiden Spielen reichen aufgrund des Torverhältnisses nicht aus um den FC Lausanne-Sport einzuholen. Nach dem klaren Sieg im Cup-Finale hat das Team von Cheftrainer Roland Vrabec dennoch ein klares Ziel: Den treuen Rot-Weissen Fans einen gebührenden Abschied im letzten Auswärtsspiel zu bieten.

Das Spiel: Anpfiff in der Swissporarena Luzern ist am 28.05.2017 um 16.00 Uhr

Die Offiziellen: Geleitet wird das Spiel von Sascha Amhof, assistiert von Stephane De Almeida, Jan Köbeli. Vierter Offizieller ist Vladimir Ovcharov

Laufende Meisterschaft: 09.04.2017 FCV – FCL 0:2, 03.12.2016 FCL –FCV 3:0, 10.08.2016 FCV – FCL 1:3


Vorschau: FC Luzern vs. FC Vaduz